Was ist ein Jahresabschluss?

Zuletzt aktualisiert: 14.10.2021

Der rechnerische Geschäftsabschluss eines unternehmerischen Wirtschaftsjahres ist der Jahresabschluss. Die wirtschaftliche Situation und den Gewinn einer Gesellschaft stellt er fest und er beinhaltet den Schluss der Buchführung, die Sammlung von Unterlagen zu der Rechnungslegung sowie deren Überprüfung, Bescheinigung und Publikation.

Ein Zusatz kommt bei Kapitalunternehmen laut § 264 HGB hinzu, ein Jahresabschluss besteht gemäß § 242 HGB aus Ergebnis, Gewinnausrechnung und Verlustausrechnung.

Der Jahresabschluss wird gegebenenfalls erweitert um einen Bericht. In der Regelblutung erstellen sie eine Einnahmenüberschussrechnung, nicht zu der Erstellung eines Jahresabschlusses beauftragt sind kleine Gewerbetreibende und Freiberuflerinnen. Es kann neben dem Jahresabschluss zudem Zwischenberichterstattungen langen.

Testen Sie direkt Ihre Wissen mit unseren Quizzes