Was sind Fertigungskosten?

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2021

Ein Bestandteil der Herstellkosten sind die Fertigungskosten in der operativen Rechnungsführung und die Fertigungskosten betreffen den freien, nicht materialbezogenen Ressourcenaufwand des Herstellungsprozesses, die mittelbar mit der Fertigung anfallenden Gemeinkosten sowie Sondereinzelkosten der Fertigung und Kosten der Fertigungsplanung und Qualitätsprüfung.

Durch die Bebeschäftigung und Verwertung der Stoffe, Arzneistoffträger und Einrichtungsstoffe in dem Kontext der Fertigung zu Enderzeugnissen hervorgerufen werden Fertigungskosten. Sich vereinigt aus Fertigungseinzelkosten, Fertigungsgemeinkosten und Sondereinzelkosten der Fertigung setzt die Kostenart der Fertigungskosten. Einem Skontierungsgesetz unterliegen sie als Lohnarbeit. Nachfolgende Beschreibung ergibt hinsichtlich der Komposition der Fertigungskosten sich.