Was ist ein Rohergebnis?

Zuletzt aktualisiert: 08.10.2021

Eine betriebswirtschaftliche Messgröße ist das Rohergebnis in der Betriebswirtschaft, bei der den Umsatzverkaufserlösen teils die Herstellungskosten und Materialkosten und aber die übrigen operativen Gewinne parallelisiert werden.

Sich aus individuellen Posten der Gewinnausrechnung und Verlustausrechnung berechnen lässt das Rohergebnis. Ein sachliches Morphem ist Resultat dabei, kann so dass es sich um einen Gewinnüberschuss oder Kostenüberschuss tätigen. Eine Zwischenendsumme ist Rohergebnis. Sie führt schließlich zu dem Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag als Ergebnis.