Was ist die Projektaufbauorganisation?

Zuletzt aktualisiert: 03.01.2022

Die Ordnung bezeichnet eine Projektaufbauorganisation, in der Vorhaben erledigt werden. Eine besser geordnete Vorhabenabwicklung ist Zielsetzung der Projektaufbauorganisation. Sie soll außerdem dazu helfen, in dem Projekt besser solide Erfolge zu erreichen.

Die Befugnisse, Zuständigkeiten und die organisatorische Beteiligung aller an dem Projekt angeschlossenen Individuen koordiniert die Projektaufbauorganisation.

Da sie für jedes Projekt frisch abgestimmt werden muss, ist die Projektaufbauorganisation speziell verschiedenartig entwickelt. Häufige Bestandteile sind ein Herzstück, das den Projektmanager unterstützt, oft mit einem erweiterten Vorhabenteam, dessen Funktion die Qualitätskontrolle der erreichten Erfolge bildet.

Man findet daneben gewöhnlich einen Kontrollausschuss. Eine Einrichtung auf Zeitabschnitt ist die Aufbauarbeitenorganisation in dem Projekt wie das Projekt selber.