Was ist eine Meilensteintrendanalyse?

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2021

Eine Vorgehensweise des Projektmanagements, um den Vorhabenfortschritt zu bewachen und so Sitzungsverzögerungen rechtzeitig identifizieren zu können ist die Meilensteintrendanalyse.

Mit großen Gefahren versehen sind viele Vorhaben. Zu Sitzungsverzögerungen von Restprojekten führen diese Gefahren häufig. Sie haben schließlich hingegen Folgen auf die Terminentwicklung des Gesamtvorhabens.

Was sind die Voraussetzungen dafür?

Genau definierte Marksteine mit verbindlichen Zeitpunkten und den zu erreichenden Zielvorstellungen sind wichtige Bedingung für die MTA.

Beispielsweise kann ein Meilenstein der Schluss eines Teilvorhabens sein. Mögliche Terminverschiebungen kann damit rechtzeitig entgegengewirkt werden und eine Tendenz bzgl. der Treffen lässt auf Grundlage dieser Marksteine mittels der MTA sich bemerken.

Alternativ auch:

MTA