In Teil 3 unseres Quizzes zum Thema Rechnungswesen müssen Sie Fragen aus der Welt der Rechnungslegung / Business Controlling beantworten.
9 Fragen! Machen Sie den Wissenscheck und bestehen Sie das Quiz!

Quiz: Wählen Sie eine Antwort.

/
_________ bezeichnet den Betrag der von den Teilhabern zu leistenden Beilagen bei einer GmbH, die in dem Gesellschaftsvertrag geeinigt wird.
Was ist in der Rechnungsführung die Fertigung einer Ausrechnung über erfolgte Belieferungen und/oder Leistungsabgaben?
Was ist der Anglizismus für eine Rangfolge, in der verordnete Vorkommnisse temporell aufeinander aufgearbeitet oder abgefertigt werden?
Was ist in der germanischen Rechnungsführung der Kreditgeber von Anforderungen aus Zulieferungen und Leistungsabgaben?
Als Ablösung für Gelenksabnutzung für Ablösung für Verschleiß, mundartlich Steuerabschreibung, wird steuerrechtlich die Minderung von Anlagebesitz genannt.
Was ist in dem Personalwesen eine von dem Unternehmensinhaber erstellte regelmäßige Rechnung über den gezahlten Lohn in Textformung?
Was sind in Firmen alle Vermögenswerte, die in dem Zusammenhang des Arbeitsgangs zu dem kurzlebigen Verkauf, zu der Konsumption, zu der Bearbeitung, zu der Verarbeitung oder zu der Zurückzahlung festgelegt sind?
Diagnosis Related Groups bezeichnen ein umstrittenes Klassifikationsverfahren für eine pauschalierte Abrechnungsverfahrensweise, mit dem Krankenhfortfall anhand von ärztlichen Angaben _________ beigeordnet werden.
Was ist in vielen Fachbereichen eine bilanzähnliche Gegenüberstellung von Einkünften und Herausgaben oder Kosten und Renditen, weiteren Wertigkeiten oder die für einen genauen Daseinszweck einem Ökonomiesubjekt zu dem Gebrauch stehenden Mittel?
Antwort prüfen
Antworten überprüfen

Diese Quiz wurde durch eine künstliche Intelligenz erstellt, die sukzessive verbessert wird. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Send this to a friend