In Teil 2 unseres Quizzes zum Thema Buchführung müssen Sie Fragen aus der Welt der Rechnungslegung / Business Controlling beantworten.
10 Fragen! Machen Sie den Wissenscheck und bestehen Sie das Quiz!

Quiz: Wählen Sie eine Antwort.

/
Was ist in der geschäftlichen Buchhaltung ein Hosenschritt in dem Periodenschluss, mit dem Wertigkeiten in der Gewinn - und Verlustausrechnung und der Bilanzaufstellung des korrekten Rechnungszeitraums beigeordnet werden?
Was ist in der Buchhaltung den Unterschied zwischen der Soll- und der Einnahmeseite eines Kontoverbindung?
Was ist der rechnerische Geschäftsabschluss eines geschäftlichen Wirtschaftsjahres?
Was sind in der Rechnungsführung Verpflichtungen, die in ihrem Vorkommen oder der Anhöhe unklar sind, aber mit zureichend enormer Probabilität gerechnet werden?
Was ist in der Rechnungsführung die Erfassung der Vermögenswerte und der Verschulden zu einem knappen Abgabetermin?
Was ist in der germanischen Rechnungsführung die Bezeichnung für den Schuldensünder aus Belieferungen und Leistungsabgaben?
Was ist ein Beweismittel, der den Abnehmer in der Regelmäßigkeit nicht zu der Auszahlung auffordert?
Was ist in dem germanischen Handels- und Steueranrecht den Betrag der momentan nicht mit Erträgen verrechneten kumulierten Verlustgeschäfte der Vorjahre?
Was ist in dem Markt die Bekanntgabe einer Zulieferung, in dem Zahlungsverkehr die Bekanntmachung einer Bezahlung oder Ausrechnung?
Was ist eine Aufzählung, das alle Kostenarten folgerichtig zahlenmäßige Kontoverbindungen für die Buchhaltung in einem Geschäftszweig zuordnet?
Antwort prüfen
Antworten überprüfen

Diese Quiz wurde durch eine künstliche Intelligenz erstellt, die sukzessive verbessert wird. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Send this to a friend