Asset Manager/in (Fintech)

iota analyst bei fsgu akademie
seit 2008 Weiterbildungsanbieter
14 Tage Probestudium
Staatlich zugelassen & TÜV zertifiziert

✔ Orts- und Zeitunabhängig
✔ Staatliche Fördermöglichkeiten
✔ Qualifizierte Dozenten
✔ Hochwertiges Lernmaterial

Zum kostenlosen Probestudium

✔ Keine Zahlungsinformation notwendig
✔ Keine Kündigung notwendig (läuft automatisch aus)

Darum Asset Manager/in (Fintech) werden!

Die moderne Gestaltung einer umfassenden Vermögensverwaltung kommt ohne technologische Unterstützung nicht mehr aus. Dabei ist nicht nur die Kenntnis der verwendeten Datenstrukturen und Algorithmen notwendig. Auch die Kombinationsmöglichkeiten, welche sich aus klassischer oder technologiegestützter Beratung, Vorsorge, Anlagestrategie und Absicherung ergeben, sind für eine zukunftsorientierte Verwaltung unerlässlich. Wir zeigen Wege auf, wie sich Berater durch eine geschickte Kombination des Bestehenden mit dem Neuen eine solide Position verschaffen können.

Dabei richtet sich diese Weiterbildung zum Asset Manager/in (Fintech) nicht nur an selbstständige Berater. Auch Mitarbeiter der Banken- und Versicherungsbranche können von diesem Wissen aktiv profitieren.

Weiterbildung Asset Manager/in Fintech (FSGU)
Anerkennung FSGU AKADEMIE Siegel
Studienstart Jederzeit möglich
Lehrgangsdauer ca. 40 Stunden inkl. Vorbereitung (ca. 8 Stunden mit unseren Studienmaterialien)
Inhalte Ein Studienbrief, vier Präsenztage (auch Online-Teilnahme mgl.)
Dozenten Ausschließlich Fachdozenten mit langjähriger Praxiserfahrung betreuen diese Weiterbildung

Keine Teilnahmebeschränkung, empfehlenswert sind jedoch

  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre
  • Kenntnisse aus Investition und Finanzierung
  • idealerweise Berufserfahrung in Finance&Investment
Der Start

Der Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich. Es gibt keine festen Zeiten, zu denen Module bearbeitet werden müssen. Der Campus steht Ihnen zur Bearbeitung Tag und Nacht zur Verfügung. Sie erhalten von uns Zugang zum Startzeitpunkt und können dann auf die jeweiligen Lernmaterialien zugreifen. Zur Präsenzveranstaltung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine Einladung mit Ortsangabe. Selbstverständlich können Sie der Veranstaltung auch online beiwohnen.

Das Lernen

Sie erhalten zu Beginn des Lehrgangs die Lehrinhalte (Videos, MP3s, Studienbrief(e)) ihrer Module im Online-Campus zur Verfügung gestellt. Diese erhalten Sie in Ihrem Online-Campus als PDF-Download zur Verfügung gestellt oder gegen einen Aufpreis gedruckt zugeschickt.

Die Module in der vorgeschlagenen Bearbeitungsreihenfolge:
  1. Grundlagen der modernen Vermögensverwaltung
  2. Moderne Asset Allocation Ansätze
  3. Finanztechnologische Grundlagen
  4. Robo-Advisory, Big-Data und Cloud-Computing
  5. Rechnergestützte Portfolio-Optimierung
  6. Kommunikationsmanagement unter Fintech

In dieser Weiterbildung erwarten Sie unter anderem folgende Themen.

Grundlagen der modernen Vermögensverwaltung

  • Aufgaben und Ziele des Vermögensmanagements
  • Privat- und handelsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Produktübersicht und Diversifikation
  • Asset Allocation und Rebalancing
  • Infrastruktur, Branchendaten und Ausblick

Moderne Asset Allocation Ansätze

  • Bedeutung der Vermögensverwaltung
  • Naive Asset Allocation
  • Zero-based Tactical Asset Allocation
  • Quantitative Manager-Selektion
  • Qualitative Manager-Selektion

Finanztechnologische Grundlagen

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Überblick Anwendersoftware
  • Online Portfolio Management-Systeme
  • Community-Banking Ansätze

Robo-Advisory, Big-Data und Cloud-Computing

  • Beratungstools, Fondslösungen
  • Depotverwaltungssysteme
  • dezentrale Verfahren
  • Kryptowährungen

Rechnergestützte Portfolio-Optimierung

  • Markowitz-Ansatz und Rechenkerne
  • Conditional Value-at-Risk
  • Illiquide Asset-Klassen
  • Capital Asset Pricing Model

Kommunikationsmanagement unter Fintech

  • Kundenwünsche und Sorgen begegnen
  • Interkulturelle Aspekte
  • Beratungs- und Betreuungsanpassung
  • B2B Lean Ansätze

Die Teilnahme an der Abschlussprüfung (Dauer 90 Minuten) zum Abschluss der Weiterbildung ist möglich aber nicht zwingend. In jedem Fall stellen wir Ihnen ein Teilnahmezertifikat aus. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Abschlussprüfung erhalten Sie ein Abschlusszeugnis, aus welchem die entsprechende Prüfungsleistung hervorgeht.

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Anrechnung von Leistungen in unseren Fernlehrgängen, welche wiederum u.a. im Bachelor-Studium an unseren Partnerhochschulen anrechenbar sind.

Ein Preview der Weiterbildung im Video

Ihre Informationsunterlagen zum Fernlehrgang

Studienführer
Prüfungsordnung
Studienbeginn

Zu Ihrem FSGU AKADEMIE Abschlusszeugnis

Sie erwerben eine hochwertige Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnen kann: Asset Manager/in Fintech ist eine Qualifikation der FSGU AKADEMIE.

Kostenloses Infomaterial anfordern!

Die mit dem Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Angaben werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung zur Übermittlung der gewünschten Informationen verarbeitet. Die Übertragung erfolgt per SSL-Verschlüsselung.

Ihre Vorteile bei uns!
Qualitativ hochwertiges Lernmaterial

Die Studieninhalte wurden ausschließlich von Experten mit entsprechenden Referenznachweisen erstellt und werden regelmäßig aktualisiert, so dass sie einen hohen Qualitätsstandard erfüllen.

Komplett online

Ihr Fernlehrgang komplett online! Von der Einschreibung bis hin zu Ihrer Abschlussprüfung können Sie hier alles online erledigen. Dieser Fernlehrgang bietet Ihnen maximale zeitliche Flexibilität.

Bachelor Niveau

Sie studieren nebenher oder absolvieren nach diesem Fernlehrgang noch ein Studium? Dann verkürzen Sie Ihre Studienzeit. Abgeschlossene Module der FSGU können an (Fach-)Hochschulen angerechnet werden.

Innovatives E-learning

Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt durch eine Kombination aus klassischen Seminaren und ausgereiften E-Learning Konzepten. Die Teilnehmer können so orts- und zeitungebunden die Lerninhalte studieren.

Sie wollen die Weiterbildung testen?

Sie können ALLE unsere Weiterbildungen 14 Tage kostenlos testen!
Nehmen Sie sich 14 Tage Zeit, um Ihre Weiterbildung in Ruhe zu testen.

✔ Keine Zahlungsinformation notwendig
✔ Keine Kündigung notwendig

Sie haben Fragen?
Das könnte Ihnen auch gefallen …

Kooperation und Zertifizierungen

Partner und Auszeichnungen