In Teil 2 unseres Quizzes zum Thema Steuerrecht müssen Sie Fragen aus der Welt der Rechnungslegung / Business Controlling beantworten.
9 Fragen! Machen Sie den Wissenscheck und bestehen Sie das Quiz!

Quiz: Wählen Sie eine Antwort.

/
Was ist in der Rechnungsführung die Erhebung und Aufrechnung von Minderungen bei Vermögenswerten des Anlage - und Umlaufhabschaft?
Was ist ein in vielen Fachbereichen vorkommender Terminus, worunter generell eine nach exakten Charakteristika disponierte, ganze und sich ausgleichende Gegenüberstellung von Wertigkeitskategorien verstanden wird?
Als _________ wird eine Leistung ohne Recht auf einzelnen Gegenwert genannt, die eine öffentlich-rechtliche Gemeinde zu der Erzielung von Einkünften allen steuerpflichtigen Menschen – was sowohl naturgemäße als ebenfalls juridische Menschen einschließt – belastet.
Was ist, wer als naturgemäßes oder rechtliches Individuum solo oder zusammen mit anderen Mitgeschäftsleuten eine Firma betreibt?
Was ist eine Vorausbezahlung auf die Einkommensteuer?
_________ bezeichnet die in Zahlenwerten vorgenommene, umfassende, temporell und sächlich organisierte Erstellung aller Geschäftsabläufe in einem Unterfangen infolge von Nachweisen.
Was ist eine Verhaltensweise von Menschen oder Organisationen, das dem Allgemeinwohl dient?
_________ bedeutet das Aufsteigen des Steuersatzmittels in Dependenz von der zu versteuernden Einnahme oder Besitzung.
Was ist eine vereinfachte gesetzmäßig vorgegebene Gewinnermittlungsvorgehensweise?
Antwort prüfen
Antworten überprüfen

Diese Quiz wurde durch eine künstliche Intelligenz erstellt, die sukzessive verbessert wird. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Send this to a friend