Was ist Obeya?

Zuletzt aktualisiert: 30.12.2021

Eine Variante des Projektmanagements bei Toyota ist Obeya – japanisch für riesigen Weltenraum oder „war room“ – und ist ein Bestandteil des Toyota-Herstellungssystems und somit ein Element des Lean Managements beziehungsweise Lean Production.

Alle an der Konzeption dazugehörigen Mitarbeiter sind während der Produktplanung und Vorgangsentwicklung in einer ‚gemeinsamen Location‘ vereint, um flinkste Verständigung und schnellste Entscheidungsmöglichkeiten zu erzielen.

Die traditionellen Hindernisse entfallen dadurch. Sie haben sich durch das Divisiondenken allmählich entfaltet. Man kann in gewisser Linie auch von einer Ausweitung des Gruppengeistes auf offizieller Stufe reden. Autoentwicklungen sind bei Toyota dadurch in wesentlich weniger als 20 Monaten erreichbar geworden.