Was ist ein Anhang im Jahresabschluss?

Zuletzt aktualisiert: 06.10.2021

Der Anhang ist in der Rechnungsführung ein Pflichtteil des Jahresabschlusses harter Rechtsformen und enthält ergänzende Informationen, die zu den individuellen Bilanzposten der Rechnung oder der Gewinnberechnung und Verlustausrechnung vorgesehen sind.

Eine den faktischen Verbindungen zutreffende Bemerkung der Vermögenssituation, Finanzsituation und Ertragssituation der Gesellschaft, namentlich durch additive zahlenmäßige und qualitative Angaben ist sein Endzweck. Sie sind in dem Zahlenwerk der Bilanzaufstellung und der GuV nicht aufweisen.

Alternativ auch:

notes (englisch)