Was ist ISO 10006?

Zuletzt aktualisiert: 04.01.2022

Eine Norm im Qualitätsmanagement ist die ISO 10006 und die ISO 10006 enthält die Leitlinie für Qualitätsführung in Vorhaben. Als Auflage von 2017 liegt sie zurzeit vor.

Durch die DIN ISO 10006:2020-10 ausgetauscht wurde der DIN-Norm ISO 10006:2004.

Was sind die Grundsätze der ISO 10006?

Die ISO 10006 ist in acht Teilen unterteilt, die den Abschnitten der DIN EN ISO 9001:2008 vergleichbar angelegt sind und zu dem Teilbereich ebenfalls dieselben Artikelüberschriften haben.

In verschiedenartigen Umfeldern und frei von der Weise des dazugehörigen Erzeugnisses oder Verfahrens ist die ISO 10006 einsetzbar für die Institutionen von Vorhaben unterschiedlicher Schwierigkeit.

Einige Umstellungen benötigen kann die Verwendung auf ein explizites Vorhaben daher. Das Niveau in Projektmanagementvorgängen behandelt sie und keine Leitlinie für Projektmanagement selber ist die ISO 10006.

Alternativ auch:

ISO 10006:2003, ISO 10006:2017