Was bedeutet End of Production?

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2021

Die Beendigung der Serienherstellung wird mit dem britischen Ausdruck End of Production in der Wirtschaft gekennzeichnet. Sie beginnt mit dem Start of Production.

Die Fertigung für das Ersatzteilgeschäft muss fortgeführt werden, da für einige Artikel eine rechtliche Pflicht besteht dem Käufer weiterhin für einen festen Zeitabschnitt eine Ersatzteilwartung sicherzustellen. Viele Ersatzteile werden danach nicht mehr in der Serienherstellung gefertigt, die danach schon die neuwertige Werk herstellt, sondern in besondere Fertigungsreiche verlegt oder die Fertigung wird an fremde Unternehmen abgegeben.

Dabei ist es entscheidend, dass die Arbeitsgeräte behalten bleiben und für die Ersatzteilproduktion fortan zu der Disposition stehen. Außerdem als Nachreihe beziehungsweise Nachserienanfertigung genannt wird die Produktion von Erzeugnissen nach dem EoP.

Alternativ auch:

EOP