Was ist ein Elevator Pitch?

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2021

Eine Vorgehensweise für eine schnelle Zusammenschau einer Anregung ist ein Elevator Pitch, ebenfalls gesagt Elevator Speech oder Elevator Manifest. Auf vorteilhaften Gesichtspunkten wie beispielsweise der Individualität liegt der Schwerpunkt.

Auf dem Anwendungsfall, eine aktuelle Persönlichkeit in einem Fahrstuhl anzutreffen und diese anschließend während der Länge einer Aufzugsdurchfahrt von einer Anregung zu beeindrucken basiert der Grundgedanke eines elevator pitches.

Ist der Gedanke schlüssig genug präsentiert worden, wird das Interview fortgeführt oder man verabredet sich zu einem weiterführenden Treffen. Es, gut in der Erinnerung zu hierbleiben ist Zielsetzung.

Wo findet der Elevator Pitch seine Einsatzmöglichkeiten?

Ein Elevator Pitch war anfangs eine Darstellung, die dazu helfen sollte einen Finanzier in bestimmter Zeitspanne von einem Geschäftsmodell zu beeindrucken. Wo es wichtig ist Vorstellungen exakt zu entwerfen und daher auf den Kern zu bringen, wird Elevator Pitch häufig genutzt, z.B. Projekten oder Verkaufsgesprächen.

Solche Pitches werden insbesondere in der geschickten Vorhabenwelt und Organisierungswelt häufig verwendet. Die nachfolgenden Anwendungsmöglichkeiten ergeben daraus sich, das Interesse soll mit der Technik erweckt werden:

  • Modelle vorstellen und von Auswirkungen trainieren
  • Verbesserungsvorschläge sammeln
  • Unterstützung erbitten
  • Entscheide vorbereiten

Eventuelle Fragestellungen für den Aufbau angeboten:

  • Ich bin wer?
  • Ich tue was?
  • Andere haben was davon?
  • Ich möchte wozu meinen Gesprächspartner antreiben?

Alternativ auch:

Elevator Speed, Elevator Statement