Was ist Bauprojektmanagement?

Zuletzt aktualisiert: 02.12.2021

Eine Vorgehensweise zu der Ausführung von Planungsvorgängen und Gebäudeprozessen in dem Bauwesen ist das Bauprojektmanagement. Verschiedenartige Formulierungen zu dem Bauprojektmanagement, unter anderem ebenfalls Bau Projekt Management gibt in dem Netz es.

Bauprojektmanagement wird in dem englischsprachigen Bereich als Construction Project Management genannt. Das Bauprojektmanagement ist nicht zu vermengen mit dem Körperbaumanagement.

Dies beschreibt die Techniken zu der Ausführung einer Körperbaumaßnahme. Essenzieller Abschnitt des Bauprojektmanagements ist das Körperbaumanagement und das Körperbaumanagement wird in britischer Schreibweise als Construction Führung genannt.

Woher stammt die Idee zum Bauprojektmanagement?

Als eine der Grundformen des Projektmanagements genannt werden kann das Bauprojektmanagement. Bauvorhaben, zu dem Beispiel der Bau der Weihnachtspyramiden, der Bahn und der Stauwerke waren die bekanntesten Mammutprojekte.

Als Gesamtheit praktischer und unternehmerischer Projektführung und Bauprojektlenkung verstanden werden kann das Bauprojektmanagement. Die originalen Aufgabenstellungen wie Bezahlung, Vorhabenziele, Entwicklung der Vorhabenstruktur, Befugnis und Zuständigkeit nimmt die praktische und unternehmerische Vorhabenleitung wahr.

Von einer Bauprojektlenkung und anderen professionell Beteiligten genutzt werden können die nicht eigenständigen Aufgabenstellungen.

Alternativ auch:

BPM